Wie dich moderne Online-PR deinem Unternehmensziel näherbringt

PR geht auch anders

Was ist das Erste, das dir beim Begriff „PR“ in den Sinn kommt? Lass mich raten. Journalisten? Wenn das so ist, dann bist du in guter Gesellschaft, denn die meisten Menschen und darunter ganz viele UnternehmerInnen denken, dass PR für Pressearbeit steht. Und was ist mit Online-PR? Das selbe nur eben online? Falls ich dich gerade in deinen Gedanken ertappt habe, dann solltest du unbedingt …

Was ich aus meinen misslungenen Facebook Werbeanzeigen über dich und über mich gelernt habe

Erkenntnisse aus Facebook Werbeanzeigen - keen communication

Hast du auch schon einmal versucht Facebook Werbeanzeigen zu schalten? Hast du es getan? Wie zufrieden warst du mit dem Ergebnis? Ich oute mich hier vor der gesamten Netzgemeinde und sage: Ja, ich habe es versucht und nein, sie brachten mir nicht die erhofften Ergebnisse. Heißt das, dass Facebook Ads nichts taugen? Nein. Es bedeutet, dass ich falsche Erwartungen an eine technische Lösung geknüpft habe. …

5 Voraussetzungen für handfeste Kommunikationsziele

Smarte Ziele für dein kommunikationskonzep - keen communication

Sag, erinnerst du dich noch an deine guten Vorsätze fürs neue Jahr? Vielleicht. Die Chance, dass du sie noch immer verfolgst ist gering, oder? Zwischen „sich irgendwohin bewegen“ und „tatsächlich etwas erreichen“ besteht ein riesiger Unterschied. Unsere guten Vorsätze sind ein prima Beispiel dafür. Jedes Jahr passiert das Gleiche: Spätestens Ende Februar ist Schluss mit Fitness, Sparen & Co. Wieso klappt das nie? Warum verschwinden …

Kommunikationsstrategie? Nicht nötig!

Wozu Kommunikationsstrategie?

Strategie? Braucht doch keiner. Dieses Bild zeigte sich nachdem ich mir einige facheinschlägige Studien angeschaut habe. Auch meine persönlichen Erfahrungen zeigen, dass UnternehmerInnen selten einen konkreter Plan haben, wie, wann und wo sie online mit ihren Zielgruppen kommunizieren wollen. Ich bin ja schon auf Facebook, aber es nutzt nichts Ich hatte diese Woche ein Gespräch mit einem potenziellen Kunden. Wir haben uns bei zwei Tassen …

Warum die Situationsanalyse das Fundament deines Konzeptes ist – und wie du’s angehst

Situationsanalyse im KOmmunikationskonzept - so geht's

Konzepte zu schreiben, ist eine harte Nuss, besonders wenn es dein erstes ist. Ich weiß das, denn ich kann mich an mein erstes Konzept noch so gut erinnern. Der blinkende Cursor auf dem Bildschirm. Leere. Nichts. Was soll ich da schreiben? Wo soll ich anfangen? Google fragen? Habe ich gemacht und das Ergebnis war ernüchtend. Du findest im Netz nur wenig, was dir wirklich weiterhilft. …

Warum „Nische“ nicht deine Positionierung ist und wie du zu einer kommst

So kommst du in 7 Schritten zu deiner Unternehmenspositionierung - keen communication

Es gibt einen Begriff, bei dem ich immer ein wenig zusammenzucke, wenn ich ihn lese oder höre. Es ist die „Nische“. Du hast sicherlich schon irgendwo den Rat aufgeschnappt, dich über eine Nische zu positionieren. Ich sage dir aber: Tu es nicht! Es ist der falsche Weg. In diesem Beitrag erkläre ich dir warum und wie du in sieben Schritten zu einer nachhaltigen Unternehmenspositionierung kommst. …

Online-Kommunikation funktioniert für dich nicht? Daran liegt’s!

konzepterstellung und positionierung als Erfolgsfaktoren in deinem Business

Warum funktioniert das einfach nicht?   Genau diese Frage war es, die mich frustrierte, als ich an diesem Nachmittag in der Agentur im Internet surfte und wieder einmal hoffte, den einen ultimativen Tipp zu finden, der den erhofften Erfolg bringt. Ich war entmutigt. Ich las so viel über digitale Kommunikation und Online Marketing, arbeitete ständig und sogar am Wochenende, hatte keine Zeit weder für meine …

Das Briefing – dein Startschuss zum Kommunikationskonzept

Briefing Kommunikationskonzept

„Was soll ich euch mitbringen“, fragte ich letztens meine Kinder. „Etwas Schönes, Mama“, kam es prompt zurück. Noch schnell einen Abschiedskuss und schon war ich aus der Tür. Später im Bus kam ich dann ins Grübeln: „Was soll das denn sein – was Schönes?“ Was zum Spielen? Etwas zum Anziehen? Oder doch lieber was Leckeres zum Naschen? Keine Ahnung. Da kann ich ja fast nur …